Jugend

Saisonauftakt der E1 - Wölfe mit Pizza und Elternkick

Eigentlich findet das traditionelle "Eltern gegen Kinder"-Turnier immer am Ende einer Saison statt. Aber vor den großen Ferien gab es neben terminlichen Schwierigkeiten auch kurzfristige Wettergründe, die zur Absage dieser beliebten Veranstaltung geführt haben. Deshalb gab es dieses Mal ausnahmsweise das fussballerische Kräftemessen zum Saisonauftakt, nach einer Trainingseinheit zur Vorbereitung des ersten Rundenspiels am Samstag, den 16.9.2017

Die Mannschaft mit dem stärksten „Bumms"

Am vergangenen Wochenende stand das vorletzte Turnier der Wölfe auf dem Programm. In Deufringen warteten spannende Gegner aus Maichingen, Böblingen, Gechingen und Aidlingen auf uns. In einem Turnier, in dem jeder gegen jeden spielte verloren die Wölfe nur eine einzige Partie gegen Gechingen durch zwei Konzentrationsfehler. Im Laufe des Turniers sind die Jungs spielerisch immer besser geworden und haben in 10 Minuten Spielzeit sogar mit 4:0; 7:0, 3:0 deutliche Siege eingefahren.

3. Platz für die Wölfe in der Kreisstaffel 2

E2 Saison 2016/17

Die WFV-Runde ist zu Ende und unsere Wölfe haben einen hervorragenden 3. Platz erreicht. Herzlichen Glückwunsch, Jungs! Es war eine sehr wichtige Saison für unsere Mannschaft, die in der zweithöchsten E-Jugend-Staffel des Verbandes angetreten ist. Denn vor allem konnten unsere Wölfe einiges lernen. Sportlich gesehen konnten wir, auch in den Spielen gegen die jahrgangsälteren Mannschaften, immer sehr gut mithalten, denn technisch und konditionell befindet sich das Team in sehr guter Verfassung.

Versöhnlicher Abschluss nach Startschwierigkeiten

Manchmal ist es eben so im Fußball. Man weiß zwar nicht genau warum, aber irgendwie läuft es nicht rund. So ging es uns am 3. Spieltag der Rückrunde gegen unseren Gegner SV Maichingen I. Ok, es waren alles 2006er Kinder und körperlich unseren Wölfen schon ein wenig überlegen, aber es war eben auch die "Nachrückermannschaft" des GSV Maichingen, nachdem die eigenliche "I." in der Rückrunde in der D-Jugend spielt.

Neues von den Wölfen !

Am vergangenen Wochenende hatten die Wölfe nochmal die Möglichkeit, Hallenfussball in vollen Zügen zu genießen. Langsam wird es zwar Zeit, dass wir wieder an der frischen Luft Fußball spielen, denn die Sportschuhe fangen jetzt dann an zu drücken und die Jungs wollen auch wieder auf den Rasen.

An gleich drei Turnieren und Wettkämpfen haben die Fußballwölfe nochmals teilgenommen, um die Hallensaison abzuschließen, so dass auch fast alle Kinder nochmals Spielpraxis sammeln konnten.

Fußballwunderland

Es war wieder einer der Samstage, an denen Du genau weisst, warum es soooo viel Spaß macht eine Fußballmannschaft zu trainieren. Wenn Du mit neun fußballverrückten Jungs zu einem Turnier fährst, bei dem der Blick auf das Teilnehmerfeld einer "SG Gäufelden" eigentlich keine Chance lässt und der Turniermodus zudem noch knüppelhart ist, in dem 3 Gruppen in der Vorphase jeweils den Besten ausspielen und dann noch der beste Gruppenzweite aus 15 Teams nur in die Zwischenrunde kommt, sagst Du als Trainer Deinen Jungs in der Kabine nur: "Geht da raus und habt einfach Spaß".

Seiten