3. Platz für die Wölfe in der Kreisstaffel 2

E2 Saison 2016/17

Die WFV-Runde ist zu Ende und unsere Wölfe haben einen hervorragenden 3. Platz erreicht. Herzlichen Glückwunsch, Jungs! Es war eine sehr wichtige Saison für unsere Mannschaft, die in der zweithöchsten E-Jugend-Staffel des Verbandes angetreten ist. Denn vor allem konnten unsere Wölfe einiges lernen. Sportlich gesehen konnten wir, auch in den Spielen gegen die jahrgangsälteren Mannschaften, immer sehr gut mithalten, denn technisch und konditionell befindet sich das Team in sehr guter Verfassung. Was wir aber lernen konnten war, dass die geistige Präsenz, die Geschwindigkeit und die Konzentration auf das Spiel zunehmend Einfluss hat. Nachlässigkeiten und kleine Fehler werden von "großen" Mannschaften sofort mit einem Gegentor bestraft. Dies hat zur Folge, dass man zwei ganz wichtige Spiele mit 3:2 knapp verliert und man zwar kein Meister mehr werden kann, aber eine hervorragende Champions-League-Platzierung erzielt.

Das neue Trainerduo Alexander Koch und Matthias Thirolf werden sicherlich in der kommenden Saison die Mannschaft an diesen Punkten weiterentwickeln und man darf gespannt sein, was am Ende der kommenden Saison für ein Ergebnis unter dem Strich stehen wird.

Danke 

Christof

Tags: